20.03.2020 | CLUBAFFAIR

+++ Wegen Coronavirus: Ü30 Clubaffair wird auf den 16. Oktober 2020 verschoben. +++ Erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. +++

 

Liebe Clubaffair-Gäste,

unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gab am Sonntag, den 8.03.2020 die Empfehlung aus, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Gästen abzusagen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet bestätigte noch am selben Tag, diesen Rat umzusetzen.

Nicht nur in Folge dieser Anordnung, sondern vor allem im Interesse eurer Gesundheit sowie der Gesundheit eurer Mitmenschen werden wir die Tanzveranstaltung in der Maschinenhalle Gladbeck, die ursprünglich am 20. März 2020 stattfinden sollten, auf den 16. Oktober 2020 verschieben müssen. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und können am Ausweichtermin eingelöst werden.

Wie ihr euch vorstellen könnt, hätten wir gerne mit euch gefeiert aber die aktuelle Situation stellt für euch und unsere Mitarbeiter ein, wenn auch nur sehr geringes, Risiko einer Infektion am Coronavirus dar.

  • Neuer Termin für die Ü30 Clubaffair: Freitag, 16. Oktober 2020

Da es für die Ü30 Clubaffair-Party einen Ausweichtermin gibt, ist ein Umtausch der Eintrittskarten nicht vorgesehen und auch nicht erforderlich. An den Vorverkaufsstellen ist der Umtausch von Eintrittskarten nicht möglich.

Falls ihr Fragen habt, wendet euch bitte AUSSCHLIESSLICH per E-Mail an uns: info@clubaffair.de. Wir werden euer Anliegen schnellstmöglich beantworten. Verlinkt gerne eure Freunde in dieser Veröffentlichung aber verzichtet bitte auf unnötige Kommentare. Vielen Dank.

Wir bitten um euer Verständnis und freuen uns, euch im Oktober an unserem Ausweichtermin wiederzusehen und die Party nachzuholen!

Euer Veranstalter der Ü30 Clubaffair

Stephan Kückelmann

20.03.2020 | CLUBAFFAIR